Silber Tortenmesser PUNZIERT C. F. HEISE - Dänemark 1930

Auf Lager

95,00
Preis inkl. MwSt. (nach §25a UStG Differenzbesteuert), zzgl. Versandpauschale


HEISE – min. 816/1000 Silber, Entstehung Dänemark im Jahre 1930, 26,5 cm Länge, ca. 91 g Gewicht.

Silberantiquität in Gestalt eines Tortenmessers, gefertigt vom bekannten dänischen Silberschmied Christian F. HEISE, der zugleich als Beschaumeister für das Objekt auftrat. Das Objekt besteht aus einem in Silber gefertigten Knauf in geschweifter Silhouette und einer Edelstahl-Klinge. Hochwertige Ausführungsqualität.

Punzierung „Meistermarke/ Beschaumeister „HCH“ für Christian F. HEISE (tätig zwischen 1904 und 1932) + Symbolpunze „drei Türme“ in ovaler Kartusche als Silbergarantiestempel Dänemark mit einem mindest Feingehalt von 816/1000 zusätzlich versehen mit der Zahl 30 für 1930.“  (Klinge: Kronen-Symbol RAADVAD RUSTFRI).

Das Angebot bezieht sich auf das Tortenmesser ohne Dekoration. 

Sehr schöner Zustand mit normalen alters- und verwendungsbedingten Gebrauchsspuren wie Putzspuren und Kratzer.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Besteck, Kaffee & Tee