Jugendstil Suppentasse WELLNER - Bhf. Freiberg

Auf Lager

45,00
Preis inkl. MwSt. (nach §25a UStG Differenzbesteuert), zzgl. Versandpauschale


WELLNER – Hotelsilber/ Versilbert, Deutschland um 1910, 7,5 cm Höhe (höchster Punkt), 335 g Gewicht, ca. 250 ml Volumen.

Sammlerstück - Jugendstil Suppentasse, gefertigt von WELLNER Aue für die Verkehrsgastronomie des Bahnhofs Freiberg. Klassische Ausarbeitung, erhöht auf rundem Standring, darüber sich erweiternde Wandung mit leicht ausgestelltem Rand, seitlich angesetzte, verzierte Handhabe. Das Objekt trägt eine sehr schöne sichtbare Gravur "bekröntes Rad mit geöffneten Schwingen und den textlichen Zusatz Bahnhof-Freiber i.S.". Sehr schöne alte Qualität.

Die Suppentasse, ursprünglich in der Funktion als Serviertasse gedacht. In ihr wurde Suppe direkt auf die Tafel serviert/ an jedes Gedeck herangetragen. Das Objekt läßt sich durchaus auch für andere Zwecke einsetzen zum Beispiel für Knabbereien, Leckereien oder als Dekoelement u.v.m.

Punzierung „WELLNER + ALPACCA SILBER ES mit Würzfel-Symbol + SOEHNE + 12 + sichtbares Signet Bahnhof-Freiberg.“

Sehr schöner und gepflegter Zustand mit normalen alters- und verwendungsbedingten Gebrauchsspuren wie Putzspuren, Kratzer, Dellchen/ Bestossungen, partielle Bereibungen insbes. an einer Stelle der Handhabe.

Diese Kategorie durchsuchen: Terrinen & Schalen