Rechaud/ Wärmeplatte CHRISTOFLE Paris - um 1885

Auf Lager

140,00
Preis inkl. MwSt. (nach §25a UStG Differenzbesteuert), zzgl. Versandpauschale


CHRISTOFLE – Metall versilbert, Frankreich um 1885, 30 x 25,5 x 11 cm (max. L x B x H), 1560 g Gesamtgewicht.

Antikes Rechaud/ Wärmeplatte, gefertigt von der französischen Nobelschmiede CHRISTOFLE. Das Tafelobjekt ist zweiteilig und besteht aus dem eigentlichen Rechaud-Korpus und der abnehmbaren Träger-/ Auflageplatte (Auflageplatte 25,5 cm Durchmesser).

Das Rechaud in runder Grundform, gebauchte Wandung mit eingearbeiteten Belüftungslöchern. Er steht erhöht auf vier gedrehten Standfüßchen, beidseitig angesetzte verzierte Handhaben (stilisierte Blätter im Ansatz an den Korpus und geschweifte in sich profilierte Handhaben). In den Boden des Korpus ist eine Vertiefung für den Brenner/ das Teelicht eingearbeitet. Hochwertiges antikes Tafelobjekt.

Geeignet zum Warmhalten von Speisen auf runden Servierplatten und/ oder Servierschalen, direkt auf der Tafel.

Punzierung auf der Bodenseite „CHRISTOFLE + CC-Waagenpunze wobei CC für Charles CHRISTOFLE steht + 3 1 + Seriennummer 9 9 2 8 5 5 .“

Schöner Zustand mit normalen alters- und verwendungsbedingten Gebrauchsspuren wie Putzspuren, Kratzer, Dellchen/ Bestossungen, tlw. noch Anlaufstellen im Innenbereich, part. Bereibungen.

Diese Kategorie durchsuchen: Servierplatten & Tabletts