Paar Silber Salzschälchen Alexander STURM - Entw. Josef HOFFMANN

Auf Lager

155,00
Preis inkl. MwSt. (nach §25a UStG Differenzbesteuert), zzgl. Versandpauschale


STURM - 800er Silber, Österreich (Wien) um 1905, je 4,5 cm Innendurchmesser, 1,7 cm Rand-Höhe, 117 g Gesamtgewicht (54 g reines Silbergewicht).

Paar Salz-/ Gewürzschälchen mit passenden Glaseinsätzen (4-tlg. Set), gefertigt von der bekannten Manufaktur Alexander STURM. Die Ausführungen gehen auf einen Entwurf von Josef Hoffmann (bekannter Architekt und Designer - bis 1931 Leiter der Wiener Werkstätte) aus dem Jahre1902 zurück. Jeweils runde Grundform, sich verjüngende Wandungen mit eingearbeiteten Aussparungen in Gestalt von Quadraten. Die Objekte sind mit schweren Glaseinsätzen ausgestattet und schützen so das Silber vor Korrosion. Antike Originale in hochwertigen Ausführungsqualitäten.

Punzierung je "Vierblättriges Kleeblatt-Punze für die Silberschmiede Alexander STURM, Wien + Dianakopf-Punze als Garantiestempel für 800er Silber (gültig von 1872 bis 1922, Buchstabe "A" für das Stadtgebiet Wien) + Seriennummer".

Sehr schöner Zustand mit normalen alters- und verwendungsbedingten Gebrauchsspuren (Putzspuren, Kratzer, partielle Anlaufstellen, Einsätze ohne Chips).

Dekorativ und tafelfertig.

Diese Kategorie durchsuchen: Tafel Accessoires