• Interessante Auswahl
  • Sofort lieferbar
  • Günstige Versandpauschale
  • Bester Lieferservice
  • Interessante Auswahl
  • Sofort lieferbar
  • Günstige Versandpauschale
  • Bester Lieferservice

Paar Silber Anbietschalen/ Tafelaufsätze Emile PUIFORCAT Paris

1.050,00 €
nach §25a UStG Differenzbesteuert, berechtigt nicht zum Vorsteuer-Abzug., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

PUIFORCAT – 950er Silber, Frankreich Ende des 19. Jahrhunderts, 23 cm Durchmesser, 5 cm Höhe, ca. 659 g Gesamtgewicht.


Paar Silber Anbietschalen/ Tafelaufsätze gefertigt von der bekannten französischen Silberschmiede PUIFORCAT Paris. Die Anfertigung wurde unter der Ägide von Louis-Victor PUIFORCAT (der Vater von Jean Emile PUIFORCAT) ausgeführt, der gerade auf den Stil des 18. Jahrhunderts zurückgriff. Die Silberschmiede ist bis heute für Luxus-Tafelsilber bekannt.


Jede Schale steht erhöht auf geschweiften Standfüßchen mit Blattansätzen. Darüber flache Auflageschalen in runder symmetrischer Ausführung. Die Oberfläche ist strahlenförmig gerippt. Der Rand in geschwungenem Verlauf, geziert von Muschel-artiger Struktur, er wird von umlaufenden Rocailles abgeschlossen. Hochwertige Ausführungsqualitäten.


Punzierung je „Symbolpunze für die Silberschmiede Emile PUIFORCAT, Paris + Minerva-Symbolpunze in Kartusche für 950er Silber.“ (teilweise etwas verschwommen)


Sehr schöner Zustand mit für die Entstehungszeit wenigen bis normalen alters- und verwendungsbedingten Gebrauchsspuren wie Putzspuren, Kratzer, tlw. noch leichte Anlaufstellen.