Terrine CHRISTOFLE Luc Lanel - Transatlantique

Auf Lager

425,00
Preis inkl. MwSt. (nach §25a UStG Differenzbesteuert), zzgl. Versandpauschale

CHRISTOFLE - Hotelsilber/ Versilbert, Frankreich 30er Jahre des 20. Jh., 30,5 cm Durchmesser inkl. Handhaben, 7,5 cm/ 12,5 cm Höhe, 1750 g Gewicht, 2000 ml Volumen.

Elegante Art Déco Terrine/ Legumiere, gefertigt von CHRISTOFLE Paris. Die Terrine - Modell Transatlantique, nach einem Entwurf des französischen Designers Luc Lanel (1893-1966) aus dem Jahr 1933/34 für CHRISTOFLE, speziell entwickelt für die 1. Klasse des Dampfschiffes Normandie der CGT (= Compagnie Générale Transatlantique). Runde tiefe Schale mit beidseitig angesetzten Kugelknäufen. Abgesetzter Deckel mit großer Handhabe. Objekt in alter Ausführungsqualität mit sichtbaren Zeichen der Zeit.

Punzierung (Marke ab 1935) „CHRISTOFLE + OC-Waagenpunze (wobei OC für Orfèvrerie Christofle steht) + OC-Pferdekopfpunze + 5 1“.

Antiker Zustand mit normalen alters- und verwendungsbedingten Gebrauchsspuren wie Putzspuren, Kratzer, Dellchen/ Bestossungen, insbesondere die Unterschale im Randbereich mit zwei sichtbaren Dellen vgl. Fotos.

Diese Kategorie durchsuchen: Terrinen & Schalen